Suche Menü

Bremer Chorfest und Landeswettbewerb für den Deutschen Chorwettbewerb

 

BREMER CHORFEST & LANDESCHORWETTBEWERB 2022

Schirmherrschaft: Bürgermeister und Senator für Kultur Dr. Andreas Bovenschulte

 

4.-6. NOVEMBER 2022

Der Landesmusikrat und der Neustädter Shanty-Chor Bremen e.V. bringen Bremen gemeinsam mit dem Kreischorverband Bremen (KCV), dem Deutschen Tonkünstlerverband Bremen (DTKV) und den Bremer Chören vom 4. bis 6. November 2022 zum Klingen. An diesem Wochenende findet das BREMER CHORFEST und der LANDESCHORWETTBEWERB statt.

 

Ihr habt Lust endlich wieder (vor Publikum) zu singen,…

… das aktuelle Programm umfasst aber nur 3 Stücke?

Na und? Dann seid ihr eben Teil eines Begegnungskonzertes mit anderen Chören.

… seid Euch aber nicht sicher, ob vier Sänger*innen schon ein Chor sind?

Na klar – auch kleine Ensembles oder Gruppen eines größeren Chores dürfen gern auftreten.

… um neue Menschen für euren Chor zu gewinnen?

Super Idee!

… und steht schon in den Startlöchern?

Toll, wir freuen uns auf euch!

… und zwar am liebsten in einem Mitsingkonzert?

Ist in Planung!

… aber auch in Workshops neue Ideen und Input zu bekommen?

Teilt uns gern eure Wünsche mit.

Oder ihr seid ein Chor, der nicht auftreten, aber anderen Chören zuhören möchte?

Auch als Publikum seid ihr herzlich willkommen.

Weitere Details zum Programm folgen in Kürze.

 

Wir möchten mit diesem Wochenende im November die Chormusik im Land Bremen fördern und voranbringen, neue Impulse setzen und ermöglichen. Natürlich ist es auch möglich, nur an einzelnen Tagen oder an Teilen des Wochenendes teilzunehmen.

Der LANDESCHORWETTBEWERB findet alle vier Jahre statt und ist die Vorstufe zum bundesweit ausgetragenen Chorwettbewerb, der vom Deutschen Musikrat veranstaltet wird. Diejenigen von Euch, die richtig durchstarten wollen, können sich also der Bewertung durch eine Jury stellen. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Kategorien und Wertungskriterien, für die Ihr Euch anmelden könnt. Wer sich qualifiziert, wird dann zum 11. DEUTSCHEN CHORWETTBEWERB weitergeleitet, der vom 3. bis 11. Juni 2023 in Hannover stattfinden wird.

 

Alle weiteren Informationen zum Chorfest und zum Landeschorwettbewerb findet Ihr in der Ausschreibung und den Teilnahmebedingungen:

TEILNAHMEBEDINGUNGEN_Chorfest

AUSSCHREIBUNG und TEILNAHMEBEDINGUNGEN_Landeschorwettbewerb Bremen

Bei Fragen könnt Ihr uns auch an chortreffen(at)landesmusikrat-bremen.de eine E-Mail schreiben!

 

 

Das Bremer Chorfest ist ein Projekt von:

     

 

In Zusammenarbeit mit:

                 

 

Dieses Kooperationsprojekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms NEUSTART AMATEURMUSIK und durch den Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen gefördert:
           

 

Über den Deutschen Chorwettbewerb

 

Der Deutsche Chorwettbewerb gehört zusammen mit dem Orchesterwettbewerb zu den großen Angeboten des Deutschen Musikrates für die Laienmusik. Dem breiten Spektrum der Chöre sowohl von der Zusammensetzung als auch des Repertoires wird  Rechnung getragen, da die Wettbewerbe für Chöre der unterschiedlichen Kategorien ausgeschrieben sind. Zu den unschätzbar wichtigen Punkten des Wettbewerbs zählen Begegnung und Erfahrungsaustausch der Chöre untereinander. Für die Chorleiterinnen und -leiter ist dieser Wettbewerb  eine gute Möglichkeit, auch neue, unbekannte Chorliteratur kennen zu lernen. Der Deutsche Chorwettbewerb findet alle vier Jahre in wechselnden Bundesländern statt.

Bedingung zur Teilnahme am Deutschen Chorwettbewerb ist die Qualifikation über einen Landeswettbewerb, der im vorangehenden Jahr stattfindet.

Der 11. Deutsche Chorwettbewerb findet vom 3. bis 11. Juni 2023 in Hannover statt.

Informationen zum Deutschen Chorwettbewerb unter: www.musikrat.de/dcw

Der Landesmusikrat wird durch den Senator für Kultur des Landes Bremen gefördert.

Logo Senator für Kultur des Landes Bremen