Suche Menü

Aus- und Fortbildung für Chor- und Orchesterleiter

Es geht wieder los! Die neue C-Ausbildung Vokal startet im Februar 2023 in Bremen!

 

            

 

Wer hat schon mal einen Teil einer Chorprobe geleitet und möchte Handwerkszeug bekommen und weiterhin Teile oder auch mal ganze Chorproben übernehmen?
Wer hat gemerkt, dass es Spaß macht, die „Seite zu wechseln“? Weg von den Chorsingenden hin zur Chorleitung?
Wer möchte nach erfolgter D-Ausbildung gerne weitermachen und mit der neuen C-Ausbildung Vokal das Chorleitungshandwerk „von der Pike auf“ erlernen?

Welcher Chor möchte eine/n Singende/n entsenden, um sie oder ihn zur Chorleitung zu qualifizieren?

Wer hat den Impuls, dem großen Mangel an Chorleitungen ein wenig abzuhelfen oder entgegenzuwirken?

Wer möchte sich zusätzlich zur eigenen musikalischen Vorbildung weiter qualifizieren?

 

Der Chorverband Niedersachsen-Bremen veranstaltet ab Februar 2023 wieder eine C-Ausbildung (Kurs C1 und C2)

Die C-Ausbildung Vokal ist ein zweiphasiger Lehrgang, der Sie am Ende zu einer eigenverantwortlichen Leitung von Laien- bzw. Amateurchören qualifiziert. Dieser Lehrgang findet über einen Zeitraum von rund zwei Jahren in der Regel einmal im Monat samstags als ganztägige Veranstaltung in der Geschäftsstelle des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen statt.
Der Kurs C1 vermittelt den Teilnehmer*innen unter anderem, wie sie Chorsätze selbstständig vorbereiten und dirigieren können.

Nach bestandener Zwischenprüfung schließt sich der Kurs C2 an – alternativ kann an der „CAusbildung Kinderchor im CVNB“ teilgenommen werden. Im Mittelpunkt des Kurses C2 stehen die Erarbeitung, Einstudierung und Aufführung unbekannter Literatur sowie die Anwendung chorpädagogischer Maßnahmen. Die C-Ausbildung schließt mit einem Prüfungswochenende ab.

Zu den Unterrichtsfächern der C-Ausbildung Vokal gehören Dirigieren, Probenmethodik, Allgemeine Musiklehre, Gehörbildung, persönliche und chorische Stimmbildung, Ensemblesingen, Musikgeschichte und Einführung in das chorpraktische Instrumentalspiel. Eine fest installierte „JokerStunde“ klärt Themen rund um das Chorwesen.

Voraussetzungen:

Eine Teilnahmevoraussetzung für die C-Ausbildung vokal ist entweder die erfolgreiche Teilnahme an einer Chorleiterausbildung D (Chorleitungsassistenz) oder eine vergleichbare andere musikalische Aus- oder Vorbildung.

Ablauf:

Die samstäglichen Sitzungen beginnen jeweils um 9.30 Uhr mit der chorischen Stimmbildung und enden nach vier Unterrichtsblöcken um 18.00 Uhr nach einer gemeinsamen Chorprobe. Begleitend finden zeitweise die persönliche Stimmbildung sowie das Ensemblesingen statt.

Termine und Kosten:

Termine (Kurs C1) – voraussichtlich:
Informationstag: Samstag, 05.11.2022, 10.30 bis 16.15 Uhr (Bremen)

Lehrgangstermine: 11.02.2023, 11.03.2023, 15.04.2023, 06.05.2023
, 10.06.2023, 01.07.2023, 09.09.2023, 07.10.2023, 04.11.2023, 13.01.2024, 10.02.2024 (mit Klausur/ Liedvortrag), 09.03.2024 (praktische Prüfungen)
Der Lehrgang (Kurs C1) kostet 850,- €, Teilzahlungen sind in Absprache mit der Geschäftsstelle möglich.

Termine (Kurs C2) – voraussichtlich:
Lehrgangstermine: 13.04.2024, 04.05.2024, 08.06.2024, 17.08.2024,
14.09.2024, 12.10.2024, 09.11.2024, 11.01.2024, 08.02.2025, 08.03.2025, 12.04.2025, 09. 11.05.2025 (praktische Prüfungen)
Der Lehrgang (Kurs C2) kostet 850,- €, Teilzahlungen sind in Absprache mit der Geschäftsstelle möglich.

 

Anmeldeschluss für den Informationstag: Freitag, 28.10.2022
Anmeldeschluss für den Lehrgang: Freitag, 09.12.2022

Veranstalter: Chorverband Niedersachsen-Bremen
Anmeldebogen und Informationen: C Ausbildung Vokal (Bremen 2023-2024) Ausschreibung-fuer-Teilnehmende
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen oder per E-Mail unter info[at]cvnb.de.

 

Viele Landesmusikräte bieten qualifizierende Lehrgänge zur Aus-und Fortbildung für Chor- und Orchesterleitung an. Der Landesmusikrat Bremen führt selbst solche Lehrgänge nicht durch und kooperiert stattdessen mit dem Landesmusikrat Niedersachsen, dessen Landesmusikakademie in Wolfenbüttel und den Chorverbänden in Bremen und Niedersachsen.

 

Die C-Ausbildung vokal wird in Niedersachsen/Bremen alternierend angeboten. Die jeweils zweijährigen Lehrgänge in Bremen starten in den ungeraden Jahren, die des Landesmusikrates Niedersachsen in den geraden Jahren.

Informationen zum Kursstart 2023 (Bremen)
Informationen zum Kursstart 2024 (Niedersachsen)

 

Der Chorverband Niedersachsen-Bremen bietet darüber hinaus auch eine C-Ausbildung Kinderchorleitung an. Voraussetzung für den einjährigen Lehrgang ist eine bestandene C1-Prüfung oder eine erfolgreiche Teilnahme an einem musiktheoretischen Kompaktkurs. Aktuell findet ein Kurs 2022 statt. Informationen über Kursinhalte und zukünftige Termine sind auf der Website des CVNB abrufbar.

 

Der Landesmusikrat wird durch den Senator für Kultur des Landes Bremen gefördert.

Logo Senator für Kultur des Landes Bremen